LogoKGVKleingartenverein Ruhrblick Heven e.V.

Freie Gärten

Unser Vereinsgelände wurde zwischen 1975 und 1982 in zwei Schritten erstellt.
Der obere, etwas ältere Teil der Anlage (73 Parzellen) wurde 1977 fertiggestellt.
Hier befinden sich 71 Lauben des Typs Bochum 1/Holz und 2 Lauben des Typs 3S-Haus/Massiv.
Die Erstellung des unteren Teils (15 Parzellen) wurde 5 Jahre später, im Jahr 1982, abgeschlossen. In diesem Bereich befinden sich drei verschiedene Laubentypen:

Anzahl Lauben
a) Bochum 1 / Holz (3 Lauben)
b) Bochum 1 / Massiv (5 Lauben)
c) 3 S / Massiv (7 Lauben)

Die Lauben "Bochum 1/Holz + Massiv" haben eine Größe von 20 Quadratmetern einschließlich integriertem Freisitz von 5 m2. Die Laube "3 S / Massiv" hat eine Größe von 24 Quadratmetern, ebenfalls mit integriertem Freisitz.
Alle Gärten haben Wasser- und Stromanschluss.

Info´s zu freien Gärten bekommen Sie Sonntag im Vereinsheim zwischen 10:00 -12:00 Uhr
Dort erreichen Sie uns auch in dieser Zeit per Telefon unter der Rufnummer 02302/51282
Oder senden Sie uns eine EMail
freier_garten@kgv-ruhrblick-heven.de


Weitere Informationen

eingetragener Verein (e.V.)

Gründungsdatum 03. November 1973
Eintrag Vereinsregister Stadt Witten
Vereinsregister Nr. VR 0466
Eintragungsdatum 26. November 1973

Kosten&Arbeitsstunden

Aufnahmegebühr 25,00€
Gebühr bei
Gartenübernahme
75,00€
Vereinsbeitrag(jährlich)
---seit2009---
a)Mitglieder mit Garten=60,00€
b)Mitglieder ohne Garten=18,00€
c)Ehegattenmitglieder=12,00€
Abgaben Landesverband
Stand:2014(jährlich)
a)Mitglieder=21,50€
b)Ehegattenmitglieder=1,00€
c)Rechtsschutz-Versicherung=1,30€
Abgaben Bezirksverband
Stand:2014(jährlich)
a)Mitglieder=10,00€
b)Ehegattenmitglieder=0,50€
Pacht(jährlich) 0,31€ je Quadratmeter +40,56€
für allgemeine Flächen
Laubenversicherung
---Grundversicherung---
Stand:2014(jährlich)
30,00€ Versicherungshöhe:
a) Gebäude=5.000€
b) Inhalt=2.000€
Laubenversicherung
---Höherversicherung---
(jährlich)
a) Gebäude(je500€=1,00€)
b) Inhalt(je500€=4,00€)
Gemeinschaftsarbeit
(allgemein) -jährlich-
je Garten=21Stunden
(minus Arbeiten um den Garten herum,
die zu den Gemeinschaftsarbeiten zählen)
Beispiel:
Gemeinschaftsarbeit
(allgemein) -jährlich-
1.) Gesamt=21Stunden(siehe oben)
2.) Heckenschnitt am Garten=./.7Stunden
3.) Rand-oder Rasenstreifen um den Garten herum=./.5Stunden
4.) Rest=9Stunden
Die restlichen Stunden werden in Einsätze umgerechnet
(1Einsatz=3Stunden) Zu diesen
Gemeinschaftseinsätzen wird
(mit einer Vorlaufzeit von
mindestens 3Wochen per Aushang aufgerufen )
Gemeinschaftsarbeit
(Vereinsfeste) -jährlich-
je Garten=2,5Stunden
Vereinsfeste:Osterfeier
mit Fackelfeuer, Vatertagsausflug,
Sommerfest, Erntedank ..
Durchschnittliche
Kosten je Garten: ohne
Anschaffungskosten für
Laube&Anpflanzungen
bei Übernahme

ca.390,00€
im Jahr beinhaltet:
Vereinsbeitrag, Abgaben an den
Landes-bzw.Bezirksverband, Pacht,
Versicherung, Kosten für Wasser
-und Stromverbrauch Bemerkung:
Jeder Garten hat eine eigene Wasseruhr und einen eigenen Stromzähler

Größe und Anschrift

Größe des Vereinsgeländes 40.255 Quadratmeter
Gesamtfläche aller Gärten 28.621 Quadratmeter
Restliche Flächen und Wege 11.634 Quadratmeter
Anzahl der Gärten 88
Kleinster Einzelgarten 261,30 Quadratmeter
Größter Einzelgarten 508,67 Quadratmeter
Durchschnittliche Garten 325,24 Quadratmeter
Vereinsheim und Postanschrift Hevener Str. 30, 58455 Witten
Telefon 02302 / 51282
zu erreichen Sonntags zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr


Mitglieder Zahlen&Struktur (Stand 2018)

Mitglieder mit Garten: 87 Mitglieder
  ( 72 Männer + 15 Frauen )
  + 72 Ehegattenmitglieder
GESAMT = 159 Mitglieder  
Altersstruktur Mitglieder mit Garten:  
  Jüngstes Mitglied = 30 Jahre
  Ältestes Mitglied = 85 Jahre
Durchschnitt ~ 57 Jahre  

Sitzungen/Treffen der Gremien

Erweiterte Vorstandssitzungen
jeweils am 3. Dienstag im Monat ab 18.00 Uhr (außer an Feiertagen )
im Vereinsheim (genaue Termine: siehe Seite "Vereinstermine")

Frühschoppen
jeweils sonntags zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr im Vereinsheim
(genaue Termine: siehe Seite "Vereinstermine")

Sitzungen der Frauengruppe
jeweils am 2. u. 4. Montag im Monat ab 16.00 Uhr ( außer an Feiertagen )
im Vereinsheim (genaue Termine: siehe Seite "Vereinstermine")